wasserball2
wasserball1

Berichte Wasserball

WSC Dietikon siegt erneut

Nachdem die Dietiker das Auswärtsspiel gegen die SM Zürich nur knapp verloren hatten, durften sie sich im Rückspiel berechtigte Hoffnungen auf einen Punktgewinn machen. In den Reihen der Stadtzürcher fehlte zudem mit dem Torhüter ein Schlüsselspieler.

Weiterlesen ...

Dietikon 2 mit Niederlagen

Die zweite Mannschaft des WSC Dietikon spielte zuletzt weniger souverän. Auswärts resultierte gegen die junge und schwimmerisch starke Mannschaft des SC Schaffhausen 2 eine klare Niederlage. Im heimischen Fondli verlor man gegen eine sehr routinierte Mannschaft der WBA Tristar 2 sang und klanglos mit 13:28. Die Dietiker Reserven steigen bereits am kommenden Montag wieder in die Badehosen und erstreben gegen den SC Winterthur 2 den dritten Saisonsieg.

Endlich der erste Sieg

Nach drei ärgerlichen Niederlagen und einem eher enttäuschenden Unentschieden gewinnt der WSC Dietikon im fünften Meisterschaftsspiel nach dem Aufstieg in die 1. Liga zum ersten Mal.

Weiterlesen ...

Dietiker Wasserballer verlieren nach verschlafenem Start

Nachdem sich die Limmattaler im ersten Spiel gegen den SC Kreuzlingen III noch einen Punkt erkämpfen konnten, verloren sie im zweiten Aufeinandertreffen nach einigen Startschwierigkeiten nur knapp.

Weiterlesen ...

Sieg und Niederlage für WSCD II

Die zweite Mannschaft zeigte in den vergangenen beiden Meisterschaftsspielen eine starke Leistung. Nach einer knappen Niederlage gegen die WBA Tristar, gewannen sie das Spiel gegen den SC Frauenfeld II deutlich mit 24:8 und kamen bereits zum zweiten Sieg im vierten Spiel der laufenden Meisterschaft. Dabei drängte sich der junge Ratko Rapaic mit einer guten Leistung und drei Treffern ein weiteres Mal für Einsätze in der ersten Mannschaft auf.

 

Weiterlesen ...

Heimsieg für die 2. Mannschaft

Bereits am Montag gelang dem WSC Dietikon 2 im erst zweiten Spiel überhaupt der erste Sieg. Dieser geriet gegen ein dezimiertes Kloten nie in Gefahr und fiel mit 28:12 entsprechend deutlich aus. Besonders erfreulich dabei war die Leistung des jungen Ratko Rapaic, dem drei Treffer gelangen.

Weiterlesen ...

Den Dietikern geht die Puste aus

Die Wasserballer des WSC Dietikon bleiben auch nach ihrem dritten Meisterschaftsspiel sieglos, obwohl sie zu Beginn des Auswärtsspieles in Oerlikon tonangebend waren.

Weiterlesen ...

WSC Dietikon verpasst Punktgewinn um Haaresbreite

Vor dem Spiel deutete eigentlich nichts auf einen möglichen Punktgewinn des WSC Dietikon hin: Nur gerade zu neunt machten sie sich auf den weiten Weg nach Vorarlberg und der Gegner, die TS Dornbirn, hatte die beiden bisherigen Heimspiele deutlich gewonnen.

Weiterlesen ...

WSCD II: Premiere glückt nicht ganz

In diesem Jahr treten die Dietiker Wasserballer erstmals mit zwei Teams zu Meisterschaftsspielen an. Die zweite Mannschaft traf in ihrem ersten Spiel überhaupt auswärts auf die SK Sparta Konstanz und hielt erstaunlich gut mit.

Weiterlesen ...

Termine Wasserball

Keine Termine

Sponsoren Wasserball

Baumgartrner Webdesign